Mit der AIDAprima den Orient erleben

Silke Erb
am 14.01.2020

30.12.2019 – 07.01.2020

Vereinigte Arabische Emirate

4 Personen

Reisen auf dem Wasser
Urlaub am Meer
Länder erleben
Zeit mit der Familie
Städte erleben

Mein Reiseerlebnis

Meine Reise auf der AIDA prima führte mich zu den reizvollen Städten im Orient.

Die Anreise erfolgt mit TUIfly nach Abu Dhabi oder Dubai. Ich empfehle den Zustieg in Abu Dhabi, da Einreise und Passagierwechsel aufgrund der niedrigeren Gästezahl entspannter sind. Die Fahrt vom Flughafen Abu Dhabi zum Hafen dauert rund 45 Minuten.

In Abu Dhabi selbst liegt das Schiff über Nacht. Die Sehenswürdigkeiten Abu Dhabis erreicht man bequem mit dem Taxi. AIDA bietet zudem ein umfangreiches Ausflugsprogramm. Private Tourenanbieter erwarten ihre Gäste im Terminal; hier empfiehlt sich, den Preis zu vergleichen und zu handeln.

Die Corniche, die Küstenstraße mit Skyline von Abu Dhabi, lädt zum Spaziergang ein. Einen tollen Blick auf die Skyline hat man vom Heritage Village aus, das interessante Informationen über die Geschichte von Abu Dhabi und die VAE bietet. Sehenswert ist die Große Moschee, die man auch von innen besichtigen kann, wenn man die strengen Kleidervorschriften einhält. Die abendliche Fahrt zum Kriegerdenkmal ermöglicht den Blick auf die beleuchtete Moschee – ein wunderschönes Fotomotiv. Die Ferrari World lässt die Herzen von Formel 1-begeisterten Gästen höherschlagen, während der neu errichtete Louvre für Kunstinteressierte lohnt. Wer einmal einen Kaffee mit Gold trinken möchte, kann dies im Café des Emirates Palace Hotels tun.

Als nächsten Hafen läuft AIDAprima Dubai an, eine Stadt der Superlative, mit Blick auf die Skyline und den Burj Kalifa, das höchste Gebäude der Welt. Auch in Dubai erreicht man die Sehenswürdigkeiten bequem mit dem Taxi oder mit einem organisierten Ausflug über AIDA. Im Hafenterminal gibt es zudem zahlreiche Tourenanbieter; auch hier sind Vergleichen und Handeln angesagt.

 

Die Dubai Mall ist ein Shopping Heaven. Der benachbarte Burj Kalifa lockt mit einer grandiosen Wassershow, die abends durch eine Lichtshow ergänzt wird. Wer keine Höhenangst hat, sollte mit dem Aufzug auf die Aussichtsplattform des Burj Kalifas fahren, von hier hat man bei klarer Sicht einen fantastischen Blick auf die Stadt. Die Tickets sollte man entweder vorab buchen oder man bucht einen Ausflug über die Reederei.

 

Je nach Liegezeit in Dubai stellt eine Jeepsafari in die Wüste ein Highlight dar, abgerundet durch ein Barbecue am Abend. Ich habe diese Tour über den Anbieter Meine Landausflüge gebucht, der sich durch kleine Gruppen und individuelle Betreuung zu fairen Preisen auszeichnet. Wir waren mit einem Jeep mit Fahrer für drei Stunden in den Dünen der Wüste von Sharjah unterwegs und haben anschließend das Barbecue in einem Wüstencamp mit orientalischen Vorführungen, gutem Essen und einem kleinen Souk (Markt) genossen.

 

Eine abendliche Lichterfahrt durch Dubai rundet den Aufenthalt ab.

 

Folgende Ziele sollten Sie dabei ansteuern: Burj Kalifa mit Licht- und Wassershow, Burj al Arab mit Jumeira Beach Hotel und dem Souk Madinat Jumeira.

 

Den authentischen Orient erlebt man in Muscat, dem nächsten Ziel der Reise. Bei der Einfahrt in den Hafen wird man von einem übergroßen Weihrauchfass empfangen. Den Souk erreicht man einfach und sicher zu Fuß direkt vom Schiff aus. Neben den pittoresken Eindrücken, sind hier die Shopping-Verführungen groß – angesichts von seltenem Weihrauch, orientalischen Lampen oder hochwertigen Paschmina-Schals.

 

Muscat lernt man bei einem Halbtagesausflug kennen. Ich war erneut mit dem Anbieter Meine Landausflüge unterwegs. Die Tour führte uns zunächst zur Moschee, die mit ihrer ruhigen Atmosphäre zum Durchatmen einlädt und in der man sich bei Tee/Kaffee und Datteln mit Einheimischen austauschen kann. In der Altstadt von Muscat informiert ein kleines Museum über die Kultur des Oman. Abschließend besuchten wir den Präsidentenpalast (Besichtigung von außen) und den Souk.

 

Nach sieben Tagen auf der AIDAprima endet die Reise in Abu Dhabi. Von der großartigen Erlebnisreise durch den Orient bleiben viele schöne Eindrücke, die ich Ihnen gerne weitergebe.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Herzliche Grüße

Silke Erb

Weitere Reiseberichte von Silke Erb

  • Goldener Herbst an der Donau mit dem Flussschiff A-ROSA Donna
    Von Silke Erb
    Goldener Herbst an der Donau mit dem Flussschiff A-ROSA Donna Über unsere Flusskreuzfahrt-Premiere auf der Donau möchte ich Ihnen hier berichten...
  • Mit der Mein Schiff 3 nach Island und Schottland
    Von Silke Erb
    Auf unserer Reise mit der Mein Schiff 3 verbrachten wir unseren Sommerurlaub auf Island und in Schottland. Lesen Sie hier meinen Reisebericht dazu.
  • AIDAdiva Ostsee
    Von Silke Erb
    Auf Kurzreise mit AIDAdiva verbrachten wir unseren Osterurlaub auf der schönen Ostsee. Lesen Sie hier meinen Reisebericht.
  • Der Herbst in Istrien mit dem Katamaran
    Von Silke Erb
    In Istrien haben wir einen tollen Familienurlaub auf einem Katamaran gemacht. Wunderbare Küstenorte waren hier unser Ziel. Lesen Sie hier den Reisebericht.
  • Sommerurlaub auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst & in Lübeck
    Von Silke Erb
    Im Sommer haben wir in Lübeck und an der mecklenburgischen Ostseeküste einen sehr schönen Familienurlaub verbracht. Lesen Sie hier unseren Reisebericht.
  • Die Nordseeküste und die Hansestadt Bremen im Herbst
    Von Silke Erb
    In der schönen Hansestadt Bremen & an der herbstlichen deutschen Nordseeküste haben wir unseren Familienurlaub verbracht. Lesen Sie hier den Reisebericht.
  • Mit der Mein Schiff 4 die Ostsee und das Baltikum entdecken
    Von Silke Erb
    Auf Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 4 auf der Ostsee. Eine Kombination aus Kultur und Erholung für die ganze Familie. Lesen Sie hier unseren Reisebericht.
  • Kanaren-Kreuzfahrt mit dem neusten Flaggschiff der AIDA Flotte
    Von Silke Erb
    Mit dem neusten AIDA Schiff der AIDAnova waren wir als Familie rund um die Kanaren und Madeira auf Kreuzfahrt. Lesen Sie hier unseren Reisebericht.
  • Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 5 Nordland mit Spitzbergen
    Von Silke Erb
    Mit der Mein Schiff 5 in den hohen Norden. Dazu die wunderschöne norwegische Küste mit ihren Fjorden. Natur, Erholung & gutes Essen für die ganze Familie.
  • Aldiana Club Andalusien - Cluburlaub am traumhaften Strand
    Von Silke Erb
    Einer der schönsten Aldiana Clubs, der an einem der schönsten Strände Europas liegt. Hier kann man Sport, Erholung und Kultur miteinander verbinden.
  • Cluburlaub auf Fuerteventura – die Auswahl ist groß
    Von Silke Erb
    Cluburlaub ist auf Fuerteventura wunderbar möglich. Die Auswahl an Clubs ist hervorragend. Lesen Sie hier meinen Reisebericht.
  • Mit AIDAdiva von New York nach Montreal zum Indian Summer
    Von Silke Erb
    Eine unvergessliche Kreuzfahrt machten wir als Familie im Herbst 2017 an die Ostküste der USA und Kanadas. Wir reisten von New York nach Montreal.
  • Mit der Mein Schiff 5 im westlichen Mittelmeer - Wohlfühlen pur
    Von Silke Erb
    Im westlichen Mittelmeer lernten wir auf unserer Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 5 die vielfältige europäische Kultur und das Bordleben kennen.
  • ROBINSON DAIDALOS – Atemberaubender Ausblick auf die Ägäis
    Von Silke Erb
    Hoch über der Ägäis liegt der ROBINSON DAIDALOS. Wunderbarer Ausblick kombiniert mit tollem Essen und großem Sportangebot. Lesen Sie hier den Reisebericht.
  • ROBINSON KYLLINI BEACH - Zeit für Gefühle auf Westpeloponnes
    Von Silke Erb
    Im ROBINSON KYLLINI BEACH haben wir unseren Familienurlaub verbracht. Sport und Kultur kann man hier kombinieren. Lesen Sie hier unseren Reisebericht.
  • Mit der AIDAmar auf der Metropolen Route
    Von Silke Erb
    Mit der AIDAmar haben wir als Familie die Metropolen Europas bereist. Lesen Sie hier unseren Reisebericht.
  • Mauritius - Eine Perle im indischen Ozean
    Von Silke Erb
    Eine wahre Perle befindet sich im indischen Ozean: die Insel Mauritius. Vielfältige Kultur, traumhafte Landschaft und schöne Strände erwarten Sie!
4 / 10