Sirmione südlicher Gardasee, Italien

Martina Wagner
am 28.11.2022

29.04.2022 – 07.05.2022

Italien

2 Personen

Reisen mit dem Auto

Mein Reiseerlebnis

Eine Reise mit dem Auto und Hund über die Alpen in den Vorfrühling.

Nach dem Brenner taucht man langsam ein in die Italienische Umarmung. Fährt noch bis zur
Südlichsten Ausfahrt am Gardasee und dann liegt der See vor dir, in all seiner Ausdehnung, wie
ein Binnenmeer. Wir wählen den südlichsten Ort als Reiseziel „ Sirmione“.

Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang vier Kilometer in den Gardasee ragt und eine eigene Lagune bildet. Die malerische, romantisch verwinkelte Altstadt erreicht man über die einzige Brücke neben der die wunderschöne Wasserburg thront.
Durchquert man die schmalen Gassen, entlang zahlreicher Eiscafés und kleiner Geschäfte (zauberhaften Schmuck findet man im La Curiosità in der Via Vittorio Emanuele 28) , gelangt man in eine Parkanlage mit zauberhaften italienischen Villen. Von hier aus erreicht man die Spitze mit seinen Oliven und Zypressenhainen und wandelt auf den Spuren der alten Römer.
Die „ Grotten des Catull“ – sind die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens. Hier an der Inselspitze ist das Ufer von einem breiten Ring aus Kalksteinplatten umgeben, hier schillert das Wasser in faszinierenden Türkis und man findet einige sehr schöne Badestellen, wie den Strand der „Blonden“- Lido delle Bionde oder den Jamaica Strand.
Meine Empfehlung diesen wunderschönen italienischen Ort in der Vor,- oder Nachsaison zu besuchen. Es gibt sehr schön gelegene Hotels mit direktem Zugang zum See. Mit den Linienschiffen kann man von hier aus eigentlich alle Orte rund um den Gardasee erreichen.

Der Garadasee lockt mit mildem Klima und landschaftlicher Schönheit zwischen Brennerpass und Verona zu einem Urlaub mit Auto und Hund in den Vorfrühling.

Weitere Reiseberichte von Martina Wagner

  • „Oh so blue“ Kos- Griechenland in seiner schönsten Farbe
    Von Martina Wagner
    „Oh so blue“ Kos- Griechenland in seiner schönsten Farbe
  • Zypern, die „Insel der Götter“ und Geburtsstätte der Aphrodite
    Von Martina Wagner
    Zypern, die „Insel der Götter“ und Geburtsstätte der Aphrodite erkunden zu Wasser, mit den Wanderstiefeln oder auf dem Pferderücken
  • Elbmetropole, Tor zur Welt, Musical-Hauptstadt
    Von Martina Wagner
    „Hafen, Maritimes-Flair, Lifestyle, Reeperbahn die Elbmetropole bietet so viel zum Entdecken, Genießen und Entspannen“, lies hier meine Insidertipps
  • Flittern auf der Barfußinsel
    Von Martina Wagner
    Die Malediven sind das Traumziel jedes Inselurlaubers schlechthin, farbenprächtige Inselwelt im Indischen Ozean.
  • Entspannung auf Mallorcas größter Finca
    Von Martina Wagner
    „Mallorcas größte Finca, wo diese liegt und was sie zu einem einmaligen Urlaubsort macht findest du hier in meinem Reisetipp.“
  • Marrakesch und Agadir im Rausch der Farben
    Von Martina Wagner
    Marrakesch und Agadir - zwischen orientalischer Betriebsamkeit und Oasen der Ruhe- Ein Fest für die Sinne.
  • Exklusive Auszeit zu zweit auf See
    Von Martina Wagner
    Vielfältige Inselschönheiten im Mittelmeer Mit der Mein Schiff Wohlfühl-Flotte vom Heimathafen Valletta auf Entdeckungsreise gehen.
  • Sonnenuntergänge, Nightlife und Thalasso auf Mykonos
    Von Martina Wagner
    „Mykonos, Kleines St. Tropez, "Ibiza in Griechenland", was diese Insel zu bieten hat und wofür Thalasso steht liest du hier.
4 / 10