Marrakesch und Agadir im Rausch der Farben

Martina Wagner
am 03.01.2022

20.09.2019 – 30.09.2019

Marokko

2 Personen

Urlaub am Meer
Länder erleben
Exklusiver Cluburlaub
Zeit zu zweit
Städte erleben

Mein Reiseerlebnis

Bunte Betriebsamkeit herrscht in den schmalen Gassen von Marrakesch, wenn Händler rufen und feilschen und ihre bunten Waren anbieten. Oder auf dem berühmten Gauklerplatz Djemma el Fna mit seinen Gauklern, Händlern und Artisten. Wie gut, dass es in den beschaulichen Riads inmitten der Medina, der Altstadt von Marrakesch, ganz ruhig und erholsam anmutet. Kaum ist die hölzerne Tür zum Gästehaus geschlossen, erschließt sich eine ganz andere Welt mit den bezaubernden Innenhöfen, wo die Vögel in den Bäumen zwitschern und es nach Orangenbäumen, Jasmin und Rosen duftet.

Oasen der Ruhe bieten auch die berühmten Gärten Marrakeschs wie der Jardin Majorelle, dessen Erhaltung sich seiner Zeit Yves Saint Laurent angenommen hat, oder die Gärten im Musée de la Palmeraie, die aus einem andalusischen Garten, einem Wassergarten sowie einem Wüstengarten bestehen.

 

Meine Empfehlung für eine Reise nach Marrakesch ist es diese in Kombination mit einem Strandurlaub im Robinson Club Agadir zu kombinieren.

 

In Marokko, scheint das Licht einen endlosen Weichzeichner über alles zu legen! Im Rausch der Farben beginnt jeder Tag und im Rausch der Farben endet jeder Tag! Diese Grundstimmung legt sich nicht nur auf das Gemüt jedes Reisenden, sondern auch auf das Gemüt der Menschen in Agadir. In keinem Hotel habe ich bisher aufmerksamere und freundlichere Mitarbeiter erlebt wie im Robinson Club Agadir. Ein Lächeln begleitet mich im Robinson Club Agadir während des gesamten Aufenthaltes. Es scheint als können die Menschen hier nicht anders! Licht und Farben, weiche Luft und das stetige Brausen des Atlantiks zaubern eine ganz besondere Atmosphäre.

 

Der Club ist auf dem schönsten Landschaftsgebiet der Umgebung sehr stimmungsvoll und architektonisch ansprechend angelegt. Das Farbenspiel der Dünen, dunkles Grün der Umgebung und des gepflegten Gartens, der goldgelbe Sand und das tiefe Blau des Meeres bilden jeden Tag den Rahmen für das Schauspiel der Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge. Fast möchte man keinen Auftritt der Natur mehr verpassen, wenn da nicht das vielseitige Robinson-Angebot noch wäre.

 

3 Golfplätze, Tennisplätze, Wellenreiten im Atlantik, Beachvolleyball vor der Dünenkulisse oder das WellFit-Spa mit einem orientalischen Hamam, das mit Argan-Öl-Anwendungen lockt.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Rufen Sie mich gern an.

Weitere Reiseberichte von Martina Wagner

  • Elbmetropole, Tor zur Welt, Musical-Hauptstadt
    Von Martina Wagner
    „Hafen, Maritimes-Flair, Lifestyle, Reeperbahn die Elbmetropole bietet so viel zum Entdecken, Genießen und Entspannen“, lies hier meine Insidertipps
  • Flittern auf der Barfußinsel
    Von Martina Wagner
    Die Malediven sind das Traumziel jedes Inselurlaubers schlechthin, farbenprächtige Inselwelt im Indischen Ozean.
  • Entspannung auf Mallorcas größter Finca
    Von Martina Wagner
    „Mallorcas größte Finca, wo diese liegt und was sie zu einem einmaligen Urlaubsort macht findest du hier in meinem Reisetipp.“
  • Exklusive Auszeit zu zweit auf See
    Von Martina Wagner
    Vielfältige Inselschönheiten im Mittelmeer Mit der Mein Schiff Wohlfühl-Flotte vom Heimathafen Valletta auf Entdeckungsreise gehen.
  • Sonnenuntergänge, Nightlife und Thalasso auf Mykonos
    Von Martina Wagner
    „Mykonos, Kleines St. Tropez, "Ibiza in Griechenland", was diese Insel zu bieten hat und wofür Thalasso steht liest du hier.
4 / 10