„Der Tanz der Mantas“ Ein besonderes Schnorchel-Erlebnis

Regina Schill-Walter
am 06.02.2022

25.10.2021 – 04.11.2021

Malediven

2 Personen

Reisen auf dem Wasser
Urlaub am Meer
Länder erleben
Luxus genießen
Aktiv im Urlaub
Zeit für Erholung
Zeit zu zweit

Mein Reiseerlebnis

2021 war es endlich soweit – trotz oder gerade wegen „Corona“.
Die Malediven sind ein Traum-Reiseziel – keine Frage. Von der 2 Sterne Barfußinsel bis zum Luxus-Resort mit Privatpool Villa. Alles ist möglich. Doch ein absolutes Highlight für alle die, die das Meer und seine Bewohner lieben, ist der „Tanz der Mantas“ der jedes Jahr von Neuem hier stattfindet. Nirgendwo sonst auf unserer Welt kann man sie in dieser Zahl auf einem Platz beobachten. Ein geschütztes Stück UNESCO-Weltnaturerbe.

Nur Schnorchlern ist (in begrenzter Zahl) der Zugang gewährt. Atemberaubend. Sie gleiten auf dich zu, unter dir hindurch oder drehen kurz vor dir wieder ab. So nahe.

 

Sie „fliegen“ elegant durch das Wasser um ihr Festmahl - die Planktonsuppe – zu genießen. Deswegen sind sie alle hierhergekommen. 10, 20 oder auch mal 50 dieser friedlichen, majestätischen Tiere, oft wie an der Perlenkette aufgereiht, ziehen sie ihre Kreise.

 

Die Tauchbasen der naheliegenderen Inseln stehen in ständigem Kontakt und wenn Mantagruppen gesichtet werden, gibt es eine Info. Dann heißt es auch mal schnell sein. Also weg mit dem Buch oder dem Cocktail, raus aus der Dusche und ab zum Treffpunkt.

 

Ein wenig Einsatz braucht es schon, denn die Natur lässt sich weder reservieren noch wartet sie auf Nachzügler.

 

Für mich steht fest – dass es das Beste war, was ich seit langem unternommen habe.

 

Wann und wo, von welcher Insel aus Ihr die besten Chancen auf dieses Erlebnis habt –

kontaktiert mich einfach.

Weitere Reiseberichte von Regina Schill-Walter

  • Afrika ... lässt einen nie mehr wirklich los
    Von Regina Schill-Walter
    Von Port Elisabeth bis zum Addo Elephant Nationalpark - zauberhaftes Südafrika für Einsteiger und Actionh
4 / 10