Kurzer Städtetrip nach Paris

Rebecca Fessele
am 10.02.2022

18.04.2019 – 21.04.2019

Frankreich

2 Personen

Länder erleben
Reisen mit dem Auto
Städte erleben

Mein Reiseerlebnis

Gemeinsam mit einer guten Freundin startete ich am 18. April 2019 einen Kurztrip nach Paris. Unter den zahlreichen Anreisemöglichkeiten (TGV, PKW, Flug), haben wir uns für einen Direktflug mit Air France ab Stuttgart entschieden. Nach unserer Ankunft in der Stadt der Liebe, nutzten wir den Shuttle vom Flughafen in die Stadt. Unser Hotel befand sich in einem Randbezirk zur Innenstadt. Ein kleines, nettes Hotel mit Frühstück als Verpflegungsart.

Während unseres Aufenthaltes in dieser schönen Stadt, haben wir uns einige bekannte Sehenswürdigkeiten angeschaut. Allen voran den Eiffelturm (Tour Eiffel) – das Wahrzeichen der Stadt. Hier gibt es ein gesondertes Areal, in welchem man die Möglichkeit hat auf den 324 Meter hohen Turm zu gelangen. Für Fotomotive gibt es an verschiedenen Standorten in Paris diverse Möglichkeiten, aus den unterschiedlichsten Perspektiven.

 

Das bekannte Kunstmuseum, das Louvre, befindet sich im 1. Arrondissement. Für Kunstliebhaber ein absolutes Muss. Als kleiner Tipp: Alle Jugendlichen, welche unter 26 Jahre alt sind und aus der Europäischen Union kommen, haben hier die Möglichkeit, das Museum kostenfrei zu besuchen.

 

Die Basilika Sacré-Coeur (zu Deutsch „heiliges Herz“) findet man auf dem Montmartre im 18. Arrondissement der Stadt. Über einen kurzen Treppenaufstieg gelangt man zu dieser bekannten Wallfahrtskirche, welche auch ein beliebtes Fotomotiv darstellt. Am Fuße der Kirche hat man zudem einen schönen Blick über Paris.

 

Um in Paris gut voranzukommen, kann man diverse Ein- oder Mehrtages-Tickets für die Metro buchen. Man kommt hier sehr schnell und unkompliziert von A nach B.

 

Paris lohnt sich in jedem Fall für einen Kurztrip. Egal ob unter guten Freunden / Freundinnen oder als romantischer Kurztrip für Pärchen. Selbst Familien können dies bspw. mit einem Aufenthalt im Disneyland kombinieren.

Weitere Reiseberichte von Rebecca Fessele

  • Mein Schiff Kreuzfahrt im Mittelmeer von Mallorca bis Kreta II
    Von Rebecca Fessele
    Traumhafter Pärchenurlaub auf der Mein Schiff 5. Entspannte Seetage, eindrucksvolle Städte, historische Highlights und das bilderbuchhafte Santorin.
  • Partyurlaub mit Freunden am Playa d’en Bossa
    Von Rebecca Fessele
    Wir erlebten einen vielseitigen Urlaub auf Ibiza. Von Partyurlaub, über historische Sehenswürdigkeiten bis hin zu traumhaften Sandstränden.
  • Aktiv- und Wellnessurlaub im Kleinwalsertal
    Von Rebecca Fessele
    Im schönen Kleinwalsertal im Vorarlberg habe ich einen wundervollen Urlaub in der traumhaften Bergwelt Österreichs verbracht.
  • AIDA Kreuzfahrt auf dem Atlantik
    Von Rebecca Fessele
    Erlebnisreicher Urlaub auf den kanarischen Inseln und Madeira, ein Sonnenparadies im deutschen Winter.
  • Erlebnisreiche Kreuzfahrt in Nordeuropa - beeindruckende Fjorde
    Von Rebecca Fessele
    Einen unvergesslichen, vielseitigen und aktiven Urlaub konnte ich während meiner Kreuzfahrt mit AIDAsol als Alleinreisende genießen.
  • Mallorca - Weitaus mehr als nur Ballermann
    Von Rebecca Fessele
    Ich durfte einen erlebnisreichen und zugleich entspannenden Urlaub auf der wunderschönen und vielseitigen Balearischen Insel Mallorca genießen.
  • Aktive & erlebnisreiche Reise auf der größten griechischen Insel
    Von Rebecca Fessele
    Auf der abwechslungsreichen Insel Kreta durfte ich einen luxuriösen Aufenthalt erleben.
  • Traumurlaub auf den Malediven
    Von Rebecca Fessele
    Im malerischen und traumhaften Inselparadies der Malediven hatte ich die Möglichkeit einen einzigartigen Aufenthalt zu genießen.
  • Erlebnisreiche Safaris, Weinberge & beeindruckende Landschaften
    Von Rebecca Fessele
    Im vielseitigen Südafrika habe ich eine eindrucksvolle Reise erleben dürfen.
4 / 10